Generalversammlung und Weihnachtsfeier am 7. Dezember 2014
 
Zur alljährlichen Generalversammlung und anschließenden Weihnachtsfeier versammelten sich am 7. Dezember die Musiker und Funktionäre des Musikvereins C.M. Ziehrer im Gasthaus Schierhuber in Zwettl
Nach der Begrüßung konnten Obfrau StR Andrea Wiesmüller, Kapellmeister Dir. Josef Paukner und Kapellmeister-Stellvertreter Herbert Grulich über ein sehr erfolg- und arbeitsreiches Jahr berichten. Zu den Höhepunkten sind mit Sicherheit das Frühlingskonzert Ein Abend am Broadway im Mai und die traditionellen Leopoldikonzerte im November sowie die ausgezeichneten Erfolge mit 95,5 Punkten bei der Marschmusikbewertung in der Stufe E und der Konzertmusikbewertung mit 92,33 Punkten in der Stufe C zu zählen.
LAbg StR Franz Mold und StR Johann Krapfenbauer stellten sich mit Grußworten ein und dankten den Musikern für ihr großes Engagement und ihren Einsatz für den Musikverein C.M. Ziehrer sowie für die Jugendarbeit, die im Verein großartig umgesetzt wird.
Auch Johann Kainz, Bezirksobmann der BAG Zwettl, hatte viele Nachrichten und Ehrungen des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes (NÖBV) zu überbringen: Elisabeth Bichl erhielt die Ehrenmedaille in Bronze des NÖBV (für 15-jährige musikalische Tätigkeit), Thomas Bischinger die Ehrenmedaille in Silber des NÖBV (für 25-jährige musikalische Tätigkeit), Martha Ernst das Marketenderinnen-Abzeichen des NÖBV in Silber und Obfrau-Stellvertreter StR Johann Krapfenbauer das Ehrenzeichen des NÖBV für besondere Verdienste für die niederösterreichische Blasmusik. 
Johann Hag berichtete über die Kartenvorverkäufe der heurigen Konzerte und belohnte die fleißigsten Kartenverkäufer mit kleinen Präsenten. Diese gingen an Anton Dirnberger, Maria Kormesser und Erich Klopf. Andreas Bischinger gab einen Überblick über die heurige Proben- und Auftrittsstatistik - der Musikverein hielt in diesem Jahr 41 Konzertproben und 10 Marschproben ab und absolvierte 24 Auftritte - und hob die Musiker Stefan Bichl, Herbert Grulich, Johann Kainz, Lisa Holnsteiner, Philipp Fichtinger und Johann Hag besonders hervor, die im vergangenen Jahr bei Proben und Auftritten am öftesten mit dabei waren. Für die musikalische Umrahmung der Feier sorgte die aus den Musikern Jürgen Hauer, Ewald Schwarzinger, Bernhard Weiss und Philipp Fichtinger formierte Gruppe der Terzschrittmacher“. Mit einer von Isabella Prock und Karl Leutgeb vorbereiteten Video- und Fotopräsentation ließ man gemeinsam das vergangene Jahr noch einmal revuepassieren.
 
 
Freuten sich über ein gelungenes Jahr 2014 des Musikvereins C.M. Ziehrer und über die Ehrungen und Auszeichnungen: LAbg StR Franz Mold, Bezirksobmann Johann Kainz, Martha Ernst mit dem Marketenderinnen-Abzeichen, Kapellmeister-Stellvertreter Herbert Grulich, Obfrau-Stellvertreter StR Johann Krapfenbauer mit dem Ehrenzeichen, Elisabeth Bichl mit der Ehrenmedaille in Bronze, Kapellmeister Dir. Josef Paukner, Obfrau StR Andrea Wiesmüller und Thomas Bischinger mit der Ehrenmedaille in Silber (v.l.).