7. Dezember 2012
 
Zur alljährlichen Generalversammlung und anschließenden Weihnachtsfeier versammelten sich am 7. Dezember die Musiker und Funktionäre des Musikvereins C.M. Ziehrer im Gasthaus Klang in Echsenbach. 
Nach der Begrüßung konnten Obfrau StR Andrea Wiesmüller, Kapellmeister Dir. Josef Paukner und Kapellmeister-Stellvertreter Herbert Grulich über ein sehr erfolg- und arbeitsreiches Jubiläumsjahr - der Musikverein feierte heuer sein 125-jähriges Bestehen - berichten. Zu den Höhepunkten sind jedenfalls das im Mai stattgefundene Jubiläumskonzert sowie der heuer zum zweiten Mal veranstaltete und gute besuchte Zwettler Musikerheurige im Zwettltalstadion zu zählen. Natürlich rückte der Musikverein auch zu den diversen kirchlichen Feiertagen aus und bestritt zahlreiche weitere Aufführungen, wie zB Dämmerschoppen, Frühschoppen und Eröffnungen. 
Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung der Vorstand des Vereins sowie die Rechnungsprüfer neu gewählt, wobei der Wahlvorschlag von den Stimmberechtigten angenommen und bestätigt wurde. Im Wesentlichen bleibt die Zusammensetzung des Vorstands gleich (siehe Vorstand), die Funktion des Kassiers ging von Daniel Silberbauer auf Gerlinde Müller-Todt über.
Die Obfrau-Stellvertreter LA StR Franz Mold und StR Johann Krapfenbauer stellten sich mit Grußworten ein und dankten den Musikern für ihr großes Engagement und ihren Einsatz für den Musikverein C.M. Ziehrer sowie für die Jugendarbeit, die im Verein großartig umgesetzt wird.
Auch Johann Kainz, Bezirksobmann der BAG Zwettl, hatte viele gute Nachrichten und Ehrungen des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes zu überbringen: Karl Leutgeb und Dieter Weber erhielten das Ehrenzeichen des NÖBV (Niederösterreichischer Blasmusikverband) für eifrige und ersprießliche Tätigkeiten, die Ehrenmedaille in Silber des NÖBV (für 25-jährige Tätigkeit) ging an Herbert Prock und Johann Kainz konnte die Ehrenmedaille in Gold des NÖBV (für 40-jährige Tätigkeit) überreicht werden. 
Danach berichtete Johann Hag über die Kartenvorverkäufe der heurigen Konzerte und belohnte die fleißigsten Kartenverkäufer mit kleinen Präsenten. Diese gingen an Erich Klopf, Maria Kormesser und Anton Dirnberger. Andreas Bischinger gab noch einen Überblick über die heurige Proben- und Auftrittsstatistik und hob die Musiker hervor, die im vergangenen Jahr bei Proben und Auftritten die fleißigsten waren. Mit einer Video- und Fotopräsentation, die von Isabella Prock vorbereitet wurde, ließ man gemeinsam das vergangene Jahr noch einmal revuepassieren.
 
Ehrungen bei der diesjährigen Generalversammlung
 
 Kapellmeister Dir. Josef Paukner, Obfrau StR Andrea Wiesmüller, Kapellmeister-Stellvertreter Herbert Grulich (v.r.) sowie die Obfrau-Stellvertreter StR Johann Krapfenbauer und LA StR Franz Mold gratulierten Karl Leutgeb, Herbert Prock, Johann Kainz und Dieter Weber (v.l.) zu ihren Auszeichnungen.
 
Der neu gewählte Vorstand des Musikvereins C.M. Ziehrer Zwettl
 
 Johann Kainz, Herbert Grulich, Obfrau Andrea Wiesmüller, Kapellmeister Josef Paukner, 
Harald Hauer, Johann Krapfenbauer (sitzend, v.l.), Johann Hag, Isabella Prock, 
Michael Fraberger, Gerlinde Müller-Todt, Gerhard Preiss, Elisabeth Bichl, Georg Eibensteiner, 
Gerhard Klopf, Ambros Pabisch, Maria Kormesser, Manfred Hofer, Martha Ernst, 
Werner Schwarzmann, Franz Mold (mittig stehend, v.l.), Martin Fichtinger, Jürgen Hauer, 
Michael Hag, Andreas Bischinger, Johannes Helmreich,
Thomas Bischinger und Paul Peschel (hinten stehend, v.l.).